Home Italiano | Deutsch

Bozen
Handwerkerstrasse, 12
39100 Bozen (BZ)
Italien
Tel. +39 0471 972537
Fax +39 0471 979443
info@menerga.it

Padova
35028 Piove di Sacco (PD)
Italien
Tel. +39 049 9790310
Fax +39 0471 979443
adriano.capuzzo@menerga.it

Kundenbetreuung Lombardei
40° SOTTOZERO
di Manrico Quaranta
Via G Rossini, 8
24060 BAGNATICA (BG)
Italien
Tel +39 035 680534
Fax +39 035 680534
info@40sottozero.it

Menerga Italia NE Srl

Menerga Italia NE Srl
 

KlimaHaus

ResolairÜber der 20% der besten Gebäude in Südtirol brauchen Menerga® Resolair® für die Lüftung den Gebäuden.

Landhaus XI – Bozen (ex-Postgebäudes) Landhaus XI – Bozen (ex-Postgebäudes)
KlimaHaus A
Jahresheizwärmebedarf: 10 kWh/m²a

Kubatur: 20.956 m³

PREIS 2006:
X Preis Architecktur „Città di Oderzo“:

Rathaus – Bruneck KlimaHaus B Rathaus – Bruneck
KlimaHaus B
Jahresheizwärmebedarf: 44 kWh/m²a
Nettowohnfläche: 5.700 m²
Kubatur über Erde: 22.000 m³
Kubatur unter Erde: 4.650 m³
Raiffeisenkasse – Bruneck KlimaHaus A plus Raiffeisenkasse – Bruneck
KlimaHaus Aplus
Jahresheizwärmebedarf: 26 kWh/m²a
Nettowohnfläche: 3.670 m²
Kubatur über Erde: 12.664 m³
Kubatur unter Erde: 15.417 m³
Bürogebäude Holz Pichler –Deutschnoven KlimaHaus A plus Bürogebäude Holz Pichler – Deutschnoven
KlimaHaus Aplus
Jahresheizwärmebedarf: 21 kWh/m²a
Kubatur über Erde: 1.602 m³
Kubatur unter Erde: 790 m³
Hotel Virgilius Mountain Resort – St. Vigiljioch KlimaHaus A Hotel Virgilius Mountain Resort – St. Vigiljioch
KlimaHaus A
Jahresheizwärmebedarf: 19 kWh/m²a

Hotelfläche: 11.500 m²
Kubatur über Erde: 16.896 m³
Kubatur unter Erde: 12.757 m³

PREIS (Juli 2005)
Preis „Goldenen Panda” vom WWF Italien. Die Jury vergab dem Hotel vigilius den Spezialpreis „Amici del clima“ mit der Begründung, dass es sich um ein sehr energieeffizintes Gebäude handelt und als Beitrag für einen nachhaltigen Tourismus in den Alpen wegweisend ist.

Wohnhaus Barmherzige Schwestern – Meran KlimaHaus A plus Wohnhaus Barmherzige Schwestern – Meran
KlimaHaus Aplus
Jahresheizwärmebedarf: 19 kWh/m²a

Gesamtkubatur: 5.900 m³

PREIS (2004)
„Bestes KlimaHaus 2004”
Das Haus besitzt einen hohen Wärmedämmstandard mit natürlicher Kühlmöglichkeit im sommer. Wärmebrücken wurden weitgehen vermieden. Passive Solarnutzung, Warmwasserbereitung durch Sonnenkellektoren, Regenwassernutzung und das begrünte Dach runden das ökologisceh Bild ab.

Wohnungen IPES – Branzoll KlimaHaus Goldplus Wohnungen IPES – Branzoll
KlimaHaus Goldplus

8 Wohnung-Einheit.

Ekölogische Baumaterialen, Pellet-Heizung, Geothermie.

Edificio Casanova Bozen EA3 - KlimaHaus A Edificio Casanova Bozen EA3
KlimaHaus A
  Typ Luftdurchsatz
Trisolair 59.08.91 800 m³/h
59.08.91 800 m³/h
59.08.91 800 m³/h
59.08.91 800 m³/h
59.08.91 800 m³/h
59.08.91 800 m³/h
59.08.91 800 m³/h
59.08.91 800 m³/h
59.08.91 800 m³/h
Edificio Casanova Bozen EA5 - KlimaHaus A Edificio Casanova Bozen EA5
KlimaHaus A
  Typ Luftdurchsatz
Trisolair 59.16.91 1.600 m³/h
59.16.91 1.600 m³/h
59.21.91 2.100 m³/h
59.21.91 2.100 m³/h
59.21.91 2.100 m³/h
59.21.91 2.100 m³/h
59.38.91 3800 m³/h
Home Italiano | Deutsch
  Editing by Tibiweb Web Design
Referenzen: Lüftung Wohngebäude, Industriehallen | Lüftung Wellness & Schwimmbäder | KlimaHaus | Produkte | Team | Kontakt
ÖKODESIGN RICHTLINIE | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Privacy | Impressum